Yoga

Ich unterrichte Vinyasa-, Yin- und Pränatal Yoga sowie Yogatanz-Workshops. Neben Gruppenstunden biete ich auch Einzelunterricht an.

 

Bei Interesse oder Fragen kontaktiere mich gerne, damit wir alle Einzelheiten unkompliziert besprechen können: sinjayoga(at)gmail.com / Kontakt

Im fließenden Stil des Vinyasa Yoga (Abwandlung des traditionellen Hatha Yoga / Sanskrit: „vi“ heißt in besonderer Weise“ und „nyasa “ bedeutet platzieren) finde ich die perfekte Verbindung zu meiner tänzerischen Praxis. Meine Stunden gestalte ich flexibel und abwechslungsreich und stets mit dem Fokus Körper Geist und Atem in Einklang zu bringen. Um die oft temporeiche  und aktive Bewegungspraxis des Vinyasa Yoga auszugleichen, praktiziere und unterrichte ich Yin-Yoga. Yin Yoga ist ein ruhiger und passiver Yogastil, in welchem die Haltungen (Asanas) lange gehalten werden (3-7min). Der Fokus liegt auf dem Loslassen in Körper und Geist, weniger auf der muskulären Anspannung.

Jede Form des Übens birgt bestimmte Wirkungsweisen und Effekte, die ich angepasst an die Bedürfnisse der KursteilnehmerInnen in die Stunde einfließen lasse. Die Bewegung und das Auseinandersetzen mit dem eigenen Körper ermöglicht mir einen Zugang zu einem tieferen Verständnis von mir selbst und meiner Umwelt.  Yoga ist ein Prozess, der niemals aufhört.

 
Kurse

Laufende Gruppenkurse im:

Studio Auszeit Köpenick

Mehr Infos und den aktuellen Kursplan findest du HIER

ab Ende September:

Enso Yoga Studio Friedrichshagen

Mehr Infos und den aktuellen Kursplan findest du HIER

Einzelunterricht.JPG

Eine Einzelstunde ist für jeden geeignet und sinnvoll. Die Praxis kann gezielt an deine persönlichen Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.

Kosten:

60 min für 1 Person 50 EUR / 5er- Karte 220 EUR
60 min für 2 Personen 80 EUR / 5er- Karte 370 EUR


Kleine Gruppen nach individueller Absprache möglich

Mein Einsatzgebiet ist näherer Umkreis Berlin Treptow-Köpenick.

Bei weiteren Entfernung kommt noch eine entsprechende Fahrtkostenpauschale zum Stundenpreis hinzu.

 

Pränatalyoga ist sowohl für Neueinsteigerinnen als auch für geübte Yoginis geeignet.

Die Yogastunde gibt dir Raum, dich ganz auf dich und das neu entstehende Leben in deinem Bauch zu konzentrieren.
Achtsamkeit, Körperbewusstsein und gezielte Atemübungen (Pranayama) können dir helfen dich gezielt zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.
Gleichzeitig geben dir die körperlichen Übungen (Asanas) die Möglichkeit deinen Körper für die Umstellungen in der Schwangerschaft zu stärken und auch hinsichtlich auf die Geburt vorzubereiten.


Durch eine an die Schwangerschaft angepasste Praxis werden einige Körperpartien gekräftigt und in anderen Momenten geübt, an den richtigen Stellen zu lockern und loszulassen.

Yoga kann von Anfang bis Ende der Schwangerschaft praktiziert werden.

 

Yoga ist eines der sechs grundlegenden Systeme des indischen Denkens zusammengefasst als: darshana • Sanskrit-Wurzel drsh; frei übersetzt sehen, Sicht, Schau, eine bestimmte Art des Sehens. Yoga als „eine bestimmte Art des Sehen“, um die Möglichkeit zu schaffen sich mit sich selber auseinanderzusetzen. (frei nach T.K.V. Desikachar „Yoga – Tradition und Erfahrung“)